THI auf Baustellenfest der Landesgartenschau Ingolstadt

Wassergärten der Landesgartenschau Ingolstadt 2020 (Quelle: Därr Landschaftsarchitekten)

Mit einem großen öffentlichen Baustellenfest feiert die Landesgartenschau Ingolstadt am Sonntag den 22.09.2019 auf dem Gelände zwischen dem Einkaufszentrum WestPark und dem Audi Güterverkehrszentrum ihren Baufortschritt. Ab 10.00 Uhr erwartet die Besucher ein buntes Programm mit Live-Musik und Aktionen. Auch für Kinder wird etwas geboten. Auf der neuen Parkterrasse präsentieren sich die zukünftigen Aussteller und Mitwirkenden der Landesgartenschau unter dem Motto „Nachhaltigkeit erleben“. Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) stellt in diesem Rahmen das Transferprojekt „Mensch in Bewegung“ und ihre Forschungsschwerpunkte zum Thema Nachhaltigkeit vor. Mit dem Themencluster „Nachhaltige Entwicklung“ möchte das gemeinsame Projekt der THI und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt Impulse für Nachhaltigkeit in der Region geben. Am Stand der Technischen Hochschule Ingolstadt erfahren Besucher Wissenswertes zu den Themen alternative Antriebe, nachhaltige Lebensstile und Energiewende. Der studentische Verein Eta-nol e. V. wird mit seinem innovativ nachhaltigen Wettkampffahrzeug vor Ort sein. Ebenfalls vertreten sind das Cluster Mobilität aus dem Projekt "Mensch in Bewegung" sowie das Institut für Innovative Mobilität der THI.

Mehr Informationen zur Landesgartenschau Ingolstadt 2020 unter ingolstadt2020.de