Symposium im Oktober: Lichtblick im digitalen Dschungel

Symbolbild Digitalisierung

Symbolbild Digitalisierung. Quelle: Fotolia

Am Dienstag, 15. Oktober, findet im Rahmen des Projekts „Mensch in Bewegung“ das Symposium "Lichtblick im digitalen Dschungel" an der Technischen Hochschule Ingolstadt (THI) statt. Neben Impulsvorträgen und Diskussionen zu Themen wie „Digitalisierung in der öffentlichen Verwaltung" oder "Künstliche Intelligenz", erwartet die Gäste eine spannende Unterhausdebatte, in der Zukunftsszenarien von KI in der öffentlichen Verwaltung diskutiert werden.

Das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) wird vertreten durch Dr. Andrea Prexl, Referentin für Weiterbildung im gemeinsamen Transferprojekt „Mensch in Bewegung“ der Technischen Hochschule Ingolstadt und der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt. Prexl führt durch die Veranstaltung und leitet die Debatte. Interessierte können sich noch bis 7. Oktober unter folgendem Link anmelden http://events.thi.de/Symposium

 


Neben dem Job zum Digital Expert – So funktioniert es!

Werden Sie zum PIONIER und qualifizieren Sie sich neben dem Job für die digitale Zukunft! Erfahren Sie mehr über unser Angebot speziell zum Thema Digitalisierung.

Programme Digitalisierung

Vor Ort informieren: Infoabende im Oktober 

Möchten Sie mehr über die berufsbegleitenden Weiterbildungsprogramme am IAW erfahren? Wir beraten Sie gerne – ob telefonisch, per Mail oder live auf unseren nächsten Infoabenden im Oktober an der THI.

Jetzt anmelden!