Lernfähige Systeme zur Analyse von Produktionsdaten in der E-Motorenfertigung

In einer modernen Produktionsanlage werden eine Vielzahl an Messsignalen erfasst, die derzeit fast ausschließlich zur Selbstüberwachung benutzt werden. Eine sinnvolle Vernetzung und Aufbereitung der Daten kann jedoch Vorteile für Produkt und Produktion bringen. In diesem Projekt werden die entstehenden Daten genauer untersucht und Potentiale abgeleitet. Mit dem Einsatz lernfähiger Systeme werden die riesigen Datenmengen vernetzt und Anweisungen für einzelne Fertigungszellen generiert. Der Fokus liegt dabei speziell auf der E-Motorenfertigung.