Best Presentation Award

Marcus Müller, wissenschaftlicher Mitarbeiter, erhält im Rahmen der 7th International Conference on Intelligent Computing and Applications (ICICA) des Best Presentation Award

Nachdem im Mai 2017 schon Parthasarathy Nadarajan bei der International Joint Conference on Neural Networks (IJCNN 2017) den Best Student Poster Award erhalten hatte, wurde nun ein weiterer wissenschaftlicher Mitarbeiter aus dem Team von Prof. Dr. Botsch ausgezeichnet: Marcus Müller wurde bei der 7th International Conference on Intelligent Computing and Applications (ICICA) in Sydney für seinen Vortrag zu "Machine Learning Based Prediction of Crash Severity Distributions for Mitigation Strategies" der Best Presentation Award verliehen. Darüber hinaus wird ein Paper zu diesem Thema im Journal of Advances in Information Technology (JAIT) erscheinen.

Marcus Müller führt eine Verbundpromotion im Verbundkolleg Mobilität und Verkehr im Rahmen des Bayerischen Wissenschaftsforums (BayWISS) durch und wird dort neben Prof. Dr. Botsch auch von Prof. Dr. Utschick (TU München) betreut.

 Wir gratulieren ihm herzlich und wünschen ihm weiterhin viel Erfolg bei seiner Forschung.