Förder- und Antragsberatung

THI – Ihr kompetenter Partner in der Forschung!

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) gehört mit zu den forschungsstärksten Hochschulen für angewandte Wissenschaften in Bayern und bietet damit optimale Bedingungen für erfolgreiche Forschungskooperationen mit Unternehmen aus der Region. Um Synergien herzustellen, bündelt FORTEC die Kompetenzen im Forschungsbereich, egal ob es dabei um die Findung geeigneter Förderprojekte, die Beratung zur Antragstellung oder zum Projektcontrolling geht.

Hochschulkooperationen mit Unternehmen

Zentrale Anlaufstelle für alle internen und externen Partner ist der Bereich Forschungsförderung und EU-Projekte. Hier erhalten Sie alle benötigten Informationen im Hinblick auf öffentlich geförderte Forschungsprojekte (DFG, Bund, Land, EU, Stiftungen). Wir unterstützen Sie bei der Suche nach geeigneten Partnern für Forschungsvorhaben, bei der Auswahl des passenden Fördergebers, bei der Ausarbeitung von Anträgen sowie der Kostenkalkulation. Wir beraten zielgerecht zur interdisziplinären Zusammenarbeit mit internen und externen Partnern sowie bei der internationalen Vernetzung in Forschungsvorhaben. Auf Anfrage wird für Unternehmen der direkte Kontakt zu fachlich ausgewiesenen Professoren der THI hergestellt und die Unterstützung des Antragstellers, zum Beispiel bei der der Erstellung von Kooperationsverträgen, angeboten.

Antragstellung oder Beteiligung an einem EU-Projekt

Bei der Vorbereitung und Beantragung von EU-Projekten bieten wir spezifische Hilfestellungen an. Neben der allgemeinen Beratung zu den Grundlagen und Besonderheiten der EU-Förderung informieren wir im Vorfeld von geplanten EU-Vorhaben, konkret über aktuelle Förderaufrufe, und Unterstützen bei der Suche nach Kooperationspartnern und Projektkonsortien.

Beratungsdienstleistungen:

  • Fördermittelrecherche
  • Strukturierung der Projektidee
  • Erstellung der Kostenkalkulation
  • Anlegen und Ausfüllen der Antragsformulare
  • Informationen zur Finanzierung von Reisen zur Vorbereitung von EU-Anträgen
  • Vertragsgestaltung und -prüfung (in Kooperation mit der Stabstelle Recht)
  • Projektadministration
  • Kommunikation mit dem Projektkoordinator
  • Projektabrechnung und Erstellung der Kostennachweise
  • Projektaudits

Nehmen Sie jederzeit unseren Service bei der Beantragung, Durchführung und Administration eines Projektes in Anspruch. Wir beraten Sie gerne!

Kontakt

Anfragen können Sie gerne auch an die zentrale E-Mailadresse senden:

E-Mail: forschung@thi.de

Ansprechpartnerin

Stellvertretende Leitung FORTEC, DFG- und Stiftungsprogramme, Bayerisches Landesforschungsprogramm
Anja Zupfer, M.A.
Tel.: +49 841 9348-6550
Raum: P208
Fax: +49 841 9348-996550
E-Mail: