Wissenschaftlicher Beirat

Der Wissenschaftliche Beirat in SAFIR fungiert als Beratungs- und Empfehlungsgremium für das Steering Committee. Auch die Unterstützung in der Qualitätssicherung zählt zu seinen Aufgaben. Im Fokus des SAFIR-Beirats stehen dabei technologische und projektorientierte Aspekte. Aktuell wirken zwölf externe Mitglieder und acht interne Teilnehmer im Wissenschaftlichen Beirat von SAFIR mit. 

Externe Beiratsmitglieder

Dr. Oliver Schlicht
Leiter Entwicklung passive Sicherheitsfunktionen bei der AUDI AG
Ulrich Huber
Mitarbeiter im Referat 66 des Bayerischen Staatsministeriums für Wohnen, Bau und Verkehr
Robert Martinez von Bülow
Leiter Konzepte Integrale Sicherheit bei der BMW AG
Dr. Lutz Kühnke
Leiter des Segments Occupant Safety & Inertial Sensors, Passive Safety & Sensorics bei der Continental Automotive GmbH
Erich Daubmeier
Leiter der Niederlassung Ingolstadt DEKRA Automobil GmbH
Frank Schmidt
Geschäftsbereichsleiter AUDI bei der EDAG Engineering GmbH
Dr. Paul Spannaus
EFS-34 Fahrwerksimulation, Fachreferent Virtuelle Entwicklung bei der Elektronische Fahrwerksysteme GmbH
Prof. Dr.-Ing. Reinhard German
Inhaber des Lehrstuhls für Rechnernetze und Kommunikationssysteme an der FAU Nürnberg-Erlangen
Dr. Ulrich Lages
Geschäftsführer bei Ibeo Automotive Systems GmbH
Prof. Dr. Georg Rosenfeld
Vorstand Wirtschaftsförderung und Digitalisierung der IFG Ingolstadt AöR
Dierk Arp
Geschäftsführer Messring GmbH
Prof. Dr.-Ing. Wolfgang Utschick
Dekan der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik der Technischen Universität München