Verhalten unter extremen Bedingungen

Um Energiespeicher sicher und zuverlässig in allen Anwendungsbereichen betreiben zu können ist es notwendig, das Verhalten bei extrem hohen Belastungen zu kennen. Um dies abzubilden werden Kenngrößen von Energiespeichern wie Kapazität, Energieinhalt, Innenwiderstand und Leistungsentfaltung von Lithium-Ionen-Zellen bei Überschreitung des üblichen Arbeitsbereichs untersucht, um bei der Verwendung der Energiespeicher den Wirkungsgrad sowie gleichzeitig das Sicherheitsniveau erhöhen zu können.

Abgeschlossene Projekte

LIBERA

Entwicklung physikalischer Modelle von Lithium-Ionen-Batterien zur genaueren Simulation von elektrochemischen Effekten