Kommunikation für Autonome Drohnen

Autonom fliegende Drohnen erfordern eine zuverlässige Übertragung von Command & Control-Informationen und missionsspezifischer Daten sowie eine leistungsfähige Sensorik. Das Fliegen außerhalb der Sichtweite (Beyond Visual Line of Sight – BVLOS) eines Piloten ist für viele zivile Use Cases notwendig, stellt aber hohe Anforderungen an die Kommunikation. Die Forschung zu autonomen Drohnen addressiert Kommunikations- und Sensortechnologien für autonome Drohnen und führt experimentelle Untersuchungen für das BVLOS-Fliegen durch.

Projekte

Team