Veröffentlichung: 2. AWARE-Publikation „Mobility. Transfer. Society – The strategic partnership AWARE“

Ein Bericht des AWARE-Teams

Cover der 2. AWARE-Publikation.Quelle: THI

Das Brasilien-Netzwerk der THI „AWARE – Applied NetWork on Automotive Research and Education” umfasst mittlerweile Aktivitäten von über einem Jahrzehnt und konnte dank einer DAAD-Förderung von 2013-2018 besonders mit Leben gefüllt werden. Die erste AWARE-Publikation „Mobilität. Innovation. Anwendung“ ging das Thema Innovation aus verschiedenen Blickwinkeln an. Dabei konnten Best-Practice-Beispiele von Aktivitäten des Netzwerks in den Jahren 2013-2016 die Analysen um einen praktischen Aspekt erweitern.

Im Zeitraum 2017-2019, den die zweite Publikation nun abdeckt, konnten neben den bestehenden strategischen Partnern aus Brasilien und Deutschland weitere aus Argentinien und Kolumbien hinzugewonnen werden. Außerdem weckte AWARE innerhalb der europäischen Universitäts-Gemeinschaft besonderes Interesse: Die Struktur sowie Ergebnisse des Netzwerks waren Thema auf verschiedenen Konferenzen in Europa, wie zum Beispiel Berlin, Brüssel und Riga.

Wie der Titel „Mobility. Transfer. Society” suggeriert, ist unsere Erweiterung zudem nicht nur regional, sondern auch in Bezug auf unsere Mission zu verstehen. Der neue Ansatz von AWARE ist es, Hochschulaktivitäten auch aus Perspektive einer breiteren gesellschaftlichen Relevanz heraus zu betrachten, und somit die sogenannte „Third Mission“, also den Transfer in die Gesellschaft, zu stärken. In der Publikation werden des Weiteren auch die Themen Entrepreneurship, organisatorische Innovation und Internationalisierung aus Perspektive brasilianischer und deutscher Autoren analysiert und erneut AWARE-Aktivitäten und -Veranstaltungsformate der Jahre 2017-2018 vorgestellt.

Hier geht es zur Publikation.

Das AWARE-Team wünscht viel Spaß beim Lesen und freut sich über Ihr Feedback!

Contact

Press relations/Head of the dept.
Julia Knetzger, M. A.
Phone : +49 841 9348-2131
Room : D013
E-Mail :