Neuer Studiengang „Technisches Design“ an der THI

Geplanter Start im Wintersemester 2019/20

Studienarbeit Technisches Design: Laufroboter. Quelle: THI

Die Technische Hochschule Ingolstadt (THI) startet im Wintersemester 2019/20 den neuen Bachelorstudiengang „Technisches Design“. Mit diesem Studiengang erweitert die THI ihr Portfolio im Bereich Design, nachdem sich der erste Design-Studiengang „User Experience Design“ inzwischen erfolgreich etabliert hat. Während „User Experience Design“ den Schwerpunkt auf die Kombination aus Informatik und Design legt, verbindet der neue Studiengang „Technisches Design“ die Bereiche Technik und Ingenieurwissenschaften mit Design – eine Kombination, die überall dort nachgefragt wird, wo Ingenieurskunst und ein tiefes Verständnis von Formensprache gefordert sind, z.B. in der Automobilindustrie oder in der Produktion von Verbrauchsgütern.

Im Studiengang „Technisches Design“ lernen Studierende, innovative Produkte zu entwickeln und zu gestalten. Die technikspezifischen Fächer des Studiums basieren auf den Inhalten des klassischen Ingenieurstudiums. In den designspezifischen Modulen stehen das methodische Arbeiten, das Erlernen von Darstellungstechniken und das computergestützte Gestalten im Vordergrund. Der Schwerpunkt des Studiums liegt in intensiv betreuten Projekten, in denen die Studierende das interdisziplinäre Zusammenspiel zwischen Gestaltung und Technik in der Praxis erproben. Der Studiengang kann auch dual studiert werden, Unterrichtssprache ist Deutsch.

Grundvoraussetzung für das Studium sind Kreativität, Experimentierfreude, Einfühlungsvermögen und Flexibilität im Denken. Für die Zulassung zum Studium führt die THI ein Eignungsfeststellungsverfahren durch. Bewerber haben zwischen dem 2. Mai und 15. Juni die Möglichkeit, ihre Bewerbungsmappe inklusive Arbeitsproben einzureichen. Geeignete Bewerber werden zu einer Eignungsprüfung eingeladen, die am 17. Juli an der THI stattfindet.

Studienbeginn ist jeweils im Wintersemester. Der erstmalige Start im Wintersemester 2019/20 gilt vorbehaltlich der Zustimmung durch Hochschulrat und Ministerium.

Weitere Informationen: https://www.thi.de/maschinenbau/studiengaenge/technisches-design-bsc/