Prof. Dr. Hans-Georg Schweiger


Forschungsprofessor Batteriesysteme


Tel.: +49 841 9348-4500
E-Mail:
Raum: H026
Lehrgebiet: Fahrzeugelektronik und Elektromobilität

Forschung


  • Forschung im Bereich der Energiespeichersysteme mit dem Schwerpunkt Sicherheit der Energiespeichersysteme für HEV, EV und andere mobile Anwendungen
  • 01/2015 – 12/2016 LIBERA - Entwicklung physikalischer Modelle von Lithium-Ionen-Batterien zur genaueren Simulation von elektrochemischen Effekten und Temperatureinflüssen außerhalb des Arbeitspunktes, Zentralen Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM), BMBF
  • 08/2012 – 02/2017 Robustheit, Alterung und Qualifizierung von HV-Batteriesystemen und deren sicherheitsrelevante Komponenten, Industrieprojekt Audi AG
  • 11/2012 – 10/2015 LiKo – Entwicklung von 12 V Lithium-Ionen-Starter Batterien mit Lithium- Kondensatoren zur Kaltstartverbesserung und zur Erhöhung der Zyklenlebensdauer, BMBF und Audi AG, EVA Fahrzeugtechnik GmbH
  • 01/13 – 12/16 AWARE Applied NetWork on Automotive Research and Education, BMBF
  • 01/2013 – 12/2015 Schaufenster Elektromobilität, BMBF
  • 09/2013 – 03/ 2015 HCTestRig - Hochstromprüfstand zur Prüfung sicherheitsrelevanter Komponenten, BMBF
  • 07/2013 Smart Grid in Brazil - Vorbereitung deutsch-brasilianischer F&E Verbundprojekte, BayFor

Vita


  • Seit 09/2014
    Forschungsprofessor für Energiespeichersysteme an der THI
  • 09/2013 – 08/2014
    Befristete Forschungsentlastung für Forschung im Bereich Batteriesysteme an der THI
  • 09/2013 – 09/2014
    Studiengangleiter und Studienfachberater für den Studiengang Elektrotechnik und Elektromobilität (Bachelor) an der THI
  • Seit 09/2011
    Professor für Fahrzeugelektronik und Elektromobilität an der THI
  • 10/2009 – 09/2011
    Lehrbeauftragter am Institut für Energie- und Automatisierungstechnik der TU Berlin
  • 01/2007 – 08/2011
    Projektleiter für die Entwicklung von Batteriesystemen bei Continental, Temic Automotive Electric Motors GmbH
  • 03/2005 – 12/2014
    Entwicklungsingenieur für Energiespeichersysteme bei der EVA Fahrzeugtechnik GmbH
  • 01/2005 – 03/2005
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Universität Regensburg, Projekt EXISTSeed
  • 12/2004
    Promotion zum Dr. rer. nat.
    Dissertation: Entwicklung und Erprobung neuer Messgeräte und Methoden für die rationelle Optimierung von neuen Elektrolyten für Lithium-Ionen-Batterien
  • 09/2002 – 12/2004
    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Physikalische und Theoretische Chemie der Universität Regensburg in der Arbeitsgruppe Elektrochemie (Prof. Dr. H. J. Gores)
  • 11/1997 – 07/2002
    Studium der Chemie an der Universität Regensburg, Abschluss Diplom-Chemiker
    Diplomarbeit: Entwicklung einer Präzisionstemperaturmessanlage zur schnellen Messung von Phasendiagrammen und chemische und elektrochemische Charakterisierung von Lithium-bis[oxalato(2-)]borat(1-)

Veröffentlichungen


Eine vollständige Liste der Veröffentlichungen von Prof. Dr. Hans Georg Schweiger finden Sie hier.

Lehre

  • Elektrochemische Energiespeicher
  • Energiemanagement und elektrochemische Energiesysteme
  • Projekte Fahrzeugelektronik und Elektromobilität
  • Physikalische Chemie
  • Elektrochemie
  • Fahrzeugelektronik
  • Elektrotechnik 1 und 2

Akademische Weiterbildung

  • Seit 05/2014
    Studiengangleiter Weiterbildungszertifikat Grundlagen der Elektrotechnik
  • Seit 06/2013
    Konzeption von Weiterbildungsstudiengängen im Rahmen des Schaufensters Elektromobilität
  • Vorlesung: Elektrische Energiespeicher und Energiemanagement im Masterstudiengang Elektromobilität und Fahrzeugelektrifizierung
  • Vorlesung: Elektrochemie und elektrochemische Energiespeicher im Zertifikat Fahrzeugtechnik für Elektrotechnikingenieure

Gutachtertätigkeiten

  • 2014
    BMBF/PTJ für die Förderlinie FHINVEST 2014
  • 2011
    EVS China 2011
  • 2010 – 2011
    Industriebeirat des im Rahmen der LIB2015 geförderten Projekts Verbundprojekts LiVe

Veranstaltungen

  • 2014
    2. E-mobility Forum Ingolstadt-Brazil (Ingolstadt)
  • 2013
    1. E-mobility Forum Ingolstadt-Brazil (Joinville, Brasilien)
  • 2011
    6. Regensburger Elektrochemietage an der Universität Regensburg

Internationale Vernetzung

  • Seit 2013
    Wissenschaftliche Leitung des Deutsch-brasilianische Wissenschaftsprojekt Applied Network on Automotive Research and Education (AWARE)
  • Seit 2013
    Anbahnung von Forschungsprojekten mit brasilianischen Forschungseinrichtungen und Universitäten (LACTEC, UFPR, UFSC)

Auszeichnungen und Reisestipendien

  • 2010
    Japanisches Deutsches Junior Experts Exchange Program Elektromobilität / Batterien
  • 2009
    Continental Silver Award: Erster Serienauftrag HEV Li-Ion Energiespeichersystem einschließlich Zelle