Ringvorlesung zur Elektromobilität

Am Donnerstag, den 19. Oktober, startet an der Technischen Hochschule Ingolstadt eine Ringvorlesung zur Elektromobilität. Alle Termine finden Sie hier. Die Vorlesungen finden jeweils donnerstags um 18:15 Uhr statt, so dass auch Berufstätige die Chance zur Teilnahme haben.

Am 07. Dezember wird bei einer Vorlesung zum Thema „Sicherheit und Innovation durch Simulation“ auch das Institut für Akademische Weiterbildung (IAW) seine berufsbegleitenden Programme präsentieren. Das IAW bietet berufsbegleitende Bachelor- und Masterstudiengänge, die auf Tätigkeiten im Zukunftsfeld der Elektromobilität vorbereiten sowie maßgeschneiderte Weiterbildungsmöglichkeiten für Unternehmen. Das Angebot umfasst unter anderem den berufsbegleitenden Bachelorstudiengang Elektromobilität, die Masterstudiengänge Elektromobilität und Fahrzeugelektrifizierung, Elektromobilität und Applied Computational Mechanics.

Die Ringvorlesung findet in Ergänzung zum jährlich stattfindenden „Tag der Elektromobilität“ statt. In jeweils 45-minütigen Vorträgen beleuchten Referenten aus der wirtschaftlichen und wissenschaftlichen Praxis aktuelle Themen rund um die Elektromobilität und stehen anschließend für eine Diskussion mit dem Publikum zur Verfügung. Außerdem besteht jeweils die Möglichkeit zu einer Nachsitzung im Bistro Reimanns am Campus.

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier.