Ziele und Idee

Ein echoischer Raum für sich muss per Definition reflektierende Wände und möglichst keine Ausstattung außer Mikrofonen und einem Dodekaeder-Lautsprecher haben. Der Rest Verstärker, Frontend PC befindet sich außerhalb. Ein erstes Projekt befasst sich mit Sitzen.

Laborausstattung und Software

PCs, B&K-Frontend, HEAD-Geräte, Software sowie spezielle Versuchsaufbauten erlauben die praxisnahe Ausbildung bei Studenten- und Forschungsprojekten. Im Projekt- bzw. Präsentationsbereich werden die Versuchsergebnisse von den Studierenden multimedial den Kommilitonen dargestellt.

  • Vorlesung Akustik/Praktikum für Maschinenbau
  • Bachelor-/Masterarbeiten Akustik
  • Projekte

Fahrzeugakustik, Maschinendynamik, Akustik-Emissionen und -Bedämpfungen sowie umfassende breit interdisziplinäre Forschungsaktivitäten zum Tinnitusprojekt bezüglich Gehirn/ Nervensystem.

Laborleitung und Team

Laborleiter Mess- und Schaltungstechnik, EMV-Akustik
Prof. Dr.-Ing. Josef Pöppel
Tel. : +49 841 9348-4780
Raum : B212
E-Mail :
Studiengangleiter und Studienfachberater Technische Entwicklung im Maschinenbau (Master)
Prof. Dr.-Ing. Jörg Bienert
Tel. : +49 841 9348-7720
Raum : A118
E-Mail :
Laborsprecher Hochfrequenztechnik und EMV
Prof. Dr.-Ing. Siegfried Huber
Tel. : +49 841 9348-3430
Raum : B213
E-Mail :