Brückenkurse und Propädeutikum

Brückenkurse

Für so gut wie alle unsere Studiengänge ist ein hinreichendes mathematisches und physikalisches Verständnis unumgänglich. Sollte Sie hier noch Lücken haben, Ihr Schulabschluss schon längere Zeit zurückliegen oder Sie Ihre Kenntnisse auffrischen wollen, empfehlen wir dringend den Besuch eines oder beider Brückenkurse, die ebenfalls VOR Semesterbeginn über die Volkshochschule Ingolstadt organisiert und an der Technischen Hochschule abgehalten werden.
Die Anmeldung zu den Brückenkursen ist etwa ein halbes Jahr vor Semesterstart unter www.ingolstadt-vhs.de nötig, bitte informieren Sie sich also rechtzeitig!

Link Brückenkurse allgemein

Link Brückenkurs Mathematik

Link Brückenkurs Physik

 

Propädeutikum

Das Propädeutikum richtet sich an studieninteressierte Meister, Techniker, Fachwirte und qualifizierte Berufstätige, aber auch an Studieninteressierte, deren Abitur oder Fachabitur schon vor einiger Zeit erworben wurde. Es bereitet gezielt in den Fächern Mathematik und Physik auf den Studieneinstieg vor. Das Propädeutikum wird insbesondere für die Studiengänge der Fakultät Elektrotechnik und Informatik sowie für die Studiengänge der Fakultät Maschinenbau empfohlen. Nähere Informationen finden Sie auf der Homepage der OTH Amberg-Weiden.

Propädeutikum OTH Amberg-Weiden