Neuer berufsbegleitender MBA „HR Management – Business Partner“ an der Technischen Hochschule

07.05.2014

Infoveranstaltung am 13. Mai

Die Technische Hochschule Ingolstadt startet zum Wintersemester 2014/15 den neuen berufsbegleitenden MBA „HR Management – Business Partner“. Bewerbungen sind ab sofort möglich.

Der Studiengang richtet sich an Hochschulabsolventen mit mindestens zweijähriger Berufserfahrung im Personalbereich beziehungsweise Führungserfahrung. Er vermittelt ein breites und flexibel verwendbares Handwerkszeug aus den Bereichen Personal und Führung. Auf dem Stundenplan stehen unter anderem Veranstaltungen aus den Bereichen Human Resources (HR)-Management, Mitarbeiter-Entwicklung, Coaching und Change Management. Präsenz- und Selbstlernphasen wechseln sich dabei ab. Nach drei Semestern  schreiben die Teilnehmer ihre Masterarbeit – typischerweise über eine aktuelle Aufgabenstellung in ihrem Unternehmen.

Die Absolventen dieses MBA qualifizieren sich für die typischen Rollen eines modernen Personalers. Neben der eigentlichen Personalbetreuung sind dies vor allem die verstärkte Ausrichtung der Human Ressources an der Unternehmensstrategie sowie der gezielte Einsatz von Change Management in den vielfältigen Veränderungen in den Unternehmen. Zusätzlich werden die Teilnehmer mit den modernen Formen der HR-Administration vertraut gemacht. In diesem Sinn unterstützen die Absolventen als strategische Partner die Umsetzung der Unternehmensstrategie und betreuen als HR-Business Partner einzelne Unternehmensbereiche. Das MBA-Studium versetzt sie in die Lage, durch maßgeschneiderte HR-Ansätze die Bedarfe einzelner Geschäftsbereiche zu bedienen.

Für den neuen Studiengang lädt die Technische Hochschule am Dienstag, 13. Mai, um 18 Uhr zu einer Infoveranstaltung ein. Dort erhalten Studieninteressierte sowie Unternehmensvertreter Informationen zu Ablauf, Inhalt und Organisation des Studiums. Auch persönliche Gespräche mit dem Studiengangleiter, Prof. Dr. Thomas Doyé, sind möglich. Die Veranstaltung findet in Raum D 027 an der Technischen Hochschule Ingolstadt, Esplanade 10, 85049 Ingolstadt, statt. Anmeldung zur Infoveranstaltung: Astrid Schmidt, Programm-Managerin, Telefon (0841) 9348-2950, astrid.schmidt@_we_dont_like_spam_thi.de